Aktuell

Klar zur Wende – Rücken­wind für Fracht­segler

Energiewende

[mehr…]

 

 

 

 

Infos und News

 

 

SWR Betrifft: Unser Fleisch – Bio oder Masse?

Gut soll es schmecken und günstig soll es sein. Gerade beim Fleisch greifen viele Verbraucher zu Billigware. Gleichzeitig wünschen die meisten, dass Fleisch aus artgerechter Haltung stammt. Die ist allerdings aufwendig und nicht zum Nulltarif zu haben. Denn Platz für die Tiere, gentechnikfreies Futter und eine Haltung ohne schmerzhafte Prozeduren haben ihren Preis. Dazu kommt, dass Landwirte unter einem enormen Preisdruck stehen. Sie bekommen immer weniger Geld für ihre Tiere. Deshalb müssen viele Landwirte aufgeben oder sie setzen mit großen Investitionen auf Wachstum. Aber eine zunehmende Agrarindustrie führt zu schweren Schäden für Klima, Boden und Wasser. Dagegen protestieren nicht nur Umweltschützer. Auch Bauern und Bürger wehren sich. Doch welche Form der Landwirtschaft wollen wir?

Für die Betrifft-Reportage haben wir mehrere Bauern begleitet, die ganz unterschiedliche Wege gehen: Ein Jungbauer, der zusammen mit seinen Nachbarn einen 1000-Kühe-Stall plant, einen Schweinehalter, der auf Bio umstellt und eine konventionelle Bäuerin, die den Hof ihrer Eltern rettet mit artgerechter Haltung, Direktvermarktung und Kundennähe. Letztlich bestimmt der Verbraucher mit seiner Kaufentscheidung mit, wie die Landwirtschaft der Zukunft aussehen wird.

Mi 26. September 2018 • 20:15 Uhr

SWR Betrifft: Unser Fleisch – Bio oder Masse?

Autorin und Regisseurin: Monika Kovacsics

Kamera: Stefan Arens

Eine Thurnfilm-Produktion

 

 

Klar zur Wende – Rückenwind für Frachtsegler

Energiewende auf hoher See: Birgt die Vergangenheit den Schlüssel zu einigen unserer drängendsten Probleme? Ja, sagt eine Gruppe wagemutiger Seeleute und Ingenieure. Sie wollen die Verseuchung der Meere und den Treibhauseffekt reduzieren – und deshalb die Frachtschifffahrt wieder unter Segel bringen. Eine verkehrstechnische Revolution!

Do 13. September 2018 • 6:15 Uhr

Arte

Bis 19.11.2018

Online in der Arte-Mediathek.

10 Jahre Filmtrüffel

Im Januar 2018 feierte die Firma Filmtrüffel ihr 10-jähriges Bestehen und begann das neue Jahr mit einem Spezialkamera-Einsatz beim Neujahrskonzert in Wien.

 

Zukunftsweisende Landwirtschaft?

Im Jahr 2018 werden wir uns vorwiegend mit der Agrarwende beschäftigen, die bereits 2017 bei Filmtrüffel Thema war. Beim SWR waren im September drei Beiträge zu sehen (Dreharbeiten: Stefan Arens; Autorin und Regie: Monika Kovacsics).

Permakultur – Zukunftsweisende Landwirtschaft
 

Kann regionale Ernährung funktionieren? (Teil 1)
 

Kann regionale Ernährung funktionieren? (Teil 2)